Familie Mayr

im Familienbesitz seit 1850

Der acht Hektar große Betrieb ist seit dem Jahr 1850 in Besitz unserer Familie. Alois und Katharina Eckerstorfer haben damals Stier- und Schweinemast betrieben. Ihr Sohn Karl und seine Frau Gertraud Eckerstorfer haben diesen Betriebszweig einige Jahre weitergeführt, bevor sie im Jahr 1988 erstmals Ziegen eingestellt haben.

Sie waren zu dieser Zeit einer der ersten Ziegenbetriebe in Oberösterreich die mit der Direktvermarktung von Ziegenmilch und Ziegenkäse begonnen haben. Da dieser Betriebszweig noch so selten war und die Qualität der Milch immer oberste Priorität hat, ist der Absatz stets gestiegen. Karl und Gertraud konnten den Ziegenbetrieb im Vollerwerb führen.

Seit 2015 haben Evelyn und Bernhard Mayr den Betrieb übernommen. Mit der tatkräftigen Unterstützung von Karl & Gertraud ist es den beiden gelungen, den Betrieb seither genauso qualitätsbewusst weiterzuführen.

© 2018 by maks Marketing/hofportrait.at